Abwickeln / Aufwickeln

Ab- und Aufwickeln ist ein unvermeidbarer Prozess in vielen Anwendungen, nicht nur in der Kabel- und Seilindustrie.

In der Kabelindustrie ist das Wickeln von Drähten, Litzen, Seilen und Kabeln die Hauptanwendung. In anderen Industriebereichen können jedoch Schläuche, Rohre, Profile auf- und abgewickelt werden.

Beim Auf- und Abwickeln sind produktspezifische Ansprüche zu beachten wie z.B. maximal vertretbare Kräfte, gewünschte Längen auf den Spulen bzw. Trommeln sowie verfügbarer Platz und Logistik in der Fertigung.

Für das Auf- und Abwickeln von Produkten können wir eine große Bandbreite an Maschinen anbieten. Dazu gehören:

  • Einzelspuler
  • Doppelspuler
  • Hebelarmwickler
  • Stationäre Wickler
  • Selbsttraversierende Wickler
  • Portalwickler
  • Brückenwickler
  • A-Wickler Design für besonders schwere Anwendungen bis zu 300 Tonnen

Alle genannten Wickler (ausgenommen Spuler) können als Ab- bzw. Aufwickler ausgeführt werden, dabei haben wir im Laufe der Jahre ein automatisches Verlegesystem entwickelt, das den besonderen Ansprüchen des Wickelns auf Spulen erfüllt und nahezu maschinenführerfrei ein perfektes Wickelbild auf der Spule erzeugt.

Neben den Wicklern für die Kabel- und Drahtseilindustrie haben wir auch speziell entwickelte Wickler für die Rohr- und Schlauchindustrie in unserem Lieferprogramm.

Sprechen Sie uns an

QUEINS Machines GmbH
Hans-Georg-Weiss-Straße 12
D-52156 Monschau
+49 2472 8080
+49 2472 3014